Öffentlicher Personennahverkehr

Neue Linie 622 im Landkreis Sankt Wendel

Die neue Buslinie 622 startet am Montag, 8 August: Sie fährt von Montag bis Freitag im Ein- bzw. Zweistundentakt das Freibad St. Wendel und das Missionshaus an. So können Besucher des Freibades sowie des Missionshauses ab dem Hauptbahnhof St. Wendel diese Ziele bequem erreichen.

Fahrplan


Betreiberwechsel im ÖPNV des Landkreises St. Wendel zum 01.01.2022

Nach der europaweiten Ausschreibung der Linienbündel 1, 2 und 3, die der Landkreis St. Wendel gemeinsam mit dem Zweckverband Personennahverkehr (ZPS) durchgeführt hat, übernimmt die Bietergemeinschaft der Unternehmen Saar-Mobil, Lay Reisen on Tour und Aloys Baron, die hierbei das wirtschaftlichste Angebot eingereicht hat, alle drei Bündel ab dem 01. Januar 2022 bis zum  31. Dezember 2031.

Das Linienbündel 1 deckt den Bereich zwischen der Kreisstadt St. Wendel und den Gemeinden Marpingen und Tholey bis Neunkirchen und Lebach ab. Hierzu gehören die Regionalbuslinien R4 (601) und R12 sowie die Linien 606, 608, 609, 610, 611, 613 und 619.

Die Linienbündel 2 und 3 bedienen die Gemeinden Freisen, Namborn, Nohfelden, Nonnweiler, Oberthal und stellen Verbindungen zur Kreisstadt St. Wendel sowie zu benachbarten Landkreisen auf saarländischer und rheinlandpfälzischer Seite her. Hierzu gehören die Regionalbuslinien R2, R11und R20, die landesweiten Nachtbuslinien N3 und N7 sowie die Linien 602, 603, 604, 612, 614, 617, 620, 621, 623, 624, 627, 628, 629, 631, 632, 633, 634, 635, 636, 638, 639, 641, 642, 643, 644, 645, 646, 647, 648 und 651.

Die Nachtbuslinie N6 (landesweit) und die zum Landkreis gehörigen Nachtbuslinien N62, N63, N64, N65, N67, N68 sowie die Linientaxen LT N66 und LT N68, deren Verträge zum 31.12.23 auslaufen, werden ab dem 01.01.2024 ebenfalls von der Bietergemeinschaft Saar-Mobil, Lay Reisen und A. Baron übernommen.


Auskünfte: Saar-Mobil, Tel. (06898) 569150
www.saar-mobil.de