Pflegeleistungen

Grundsätzlich stehen den Pflegebedürftigen unterschiedliche Versorgungs- und Entlastungsmöglichkeiten zur Verfügung. Für welche Möglichkeit sich die Betroffenen und deren Angehörigen entscheiden, hängt zum einen von der Schwere der Pflegebedürftigkeit, zum anderen aber auch von den persönlichen Lebensumständen der Personen ab, die die Pflege übernehmen möchten.

Die zugelassenen Pflegeeinrichtungen und -dienste werden nach der Art der Leistung unterschieden und reichen von ambulanten Pflegediensten bis hin zur stationären Versorgung, die Pflegebedürftige und deren Angehörige bei der Pflege zu Hause unterstützen.

Nähere Auskünfte erteilt:
Pflegestützpunkt im Landkreis St. Wendel
Mommstraße 27
Eingang J
66606 St. Wendel
Tel. (06851) 801-5251

Weitere Informationen