Zahlen und Fakten

Landrat: Udo Recktenwald (CDU)

Kreistag: 27 Mitglieder, davon 15 CDU (Christlich Demokratische Union), 9 SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschland), 1 Die Linke, 1 AfD (Alternative für Deutschland) und 1 Bündnis 90/Die Grünen (Kommunalwahl 2014)

Fläche: 476,12 km²

Einwohner: 88.892 (Stand: 31.12.2015)

Kfz-Kennzeichen: WND

Gemeinden: St. Wendel (Kreisstadt), Freisen, Marpingen, Namborn, Nohfelden, Nonnweiler, Oberthal, Tholey mit insgesamt 63 Gemeindebezirken

Wappen: Im silber und blau geteilten Schild ein rot bezungter und rot bewehrter Löwe mit gewechselten Farben, belegt mit einem goldenen Herzschild, darin eine rote heraldische Linie.

Partnerschaften: Seit 1988 mit Lane County im amerikanischen Bundesstaat Oregon.Seit 2009 mit der Oblast Stara Zagora in Bulgarien