Eigenbetriebe

Freizeitzentrum Bostalsee

Der 1979 in Betrieb genommene Bostalsee ist der größte Freizeitsee im Südwesten. Die See-Verwaltung sitzt am Ufer des Bostalsees. Die gesamte Pflege des 335 ha großen Geländes – Grünschnitt, Mähen, Müllentsorgung, eingeschränkter Winterdienst usw. – sowie der Auf- und Abbau der Veranstaltungsinfrastruktur obliegt den Mitarbeitern des Bauhofes bzw. der Platzwarte.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Webseite des Bostalsees: www.bostalsee.de

Betriebsleiterin:
Daniela Maslan-Mayer
Am Seehafen
66625 Nohfelden
Tel.: (06852) 9010-0
Fax: (06852) 9010-20
E-Mail: Info(at)bostalsee.de


Kultur- und Bildungs-Institut

Das Kultur- und Bildungs-Institut (KuBI) ist Heimat der Kreisvolkshochschule des Landkreises mit ihren 12 Außenstellen in allen Gemeinden des Kreises. Zu seinen Aufgaben gehören ferner Durchführung und Förderung kultureller Projekte sowie finanzielle Unterstützung z. B. der Musikschule im Landkreis St. Wendel e.V., der Bosener Mühle oder der Terrex gGmbH.

Weitere Informationen zur Kreisvolkshochschule finden Sie hier.

Betriebsleiterin:
Fatma Hinsberger
Werschweilerstraße 14
66606 St. Wendel
Tel.: (06851) 801-4101
Fax: (06851) 801-4090
E-Mail: Kultur-und-Bildungs-Institut(at)lkwnd.de


ÖPNV – Kreisverkehrs- und Infrastrukturbetrieb

Seit 1996 sind die Landkreise für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), der nicht schienengebunden ist, also im Wesentlichen für die Busverkehre verantwortlich. Der Kreistag im Landkreis St. Wendel beschloss, den Aufgabenbereich ÖPNV als Eigenbetrieb zu führen. 1999 entschied der Kreistag zudem, dass der Eigenbetrieb auch als Eisenbahninfrastrukturunternehmen auftreten kann. Seither heißt der Betrieb Kreisverkehrs- und Infrastrukturbetrieb St. Wendel und hat von der Deutschen Bahn die 21 km lange Ostertalstrecke zwischen Ottweiler und Schwarzerden angepachtet, auf der der Museumszug an ausgewählten Terminen verkehrt.

Zudem wird hier über die Zulassung von Betrieben im Rahmen der Personenbeförderung entschieden. Dies betrifft:

  • Kraftomnibusse, Taxen- und Mietwagenkonzessionen
  • Verordnung über Entgelte im Taxen- und Mietwagenverkehr
  • Krankentransport und Notfallrettungswesen, Zulassung privater Krankentransporte

Betriebsleiter:
Adalbert Lauck
Mommstraße 25
66606 St. Wendel
Tel.: (06851) 801-4501
Fax: (06851) 801-4590