Stellenangebote

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote des Landkreises.


Diplom-Sozialarbeiter/-in bzw. Sozialpädagogen/-in

Der Landkreis St. Wendel hat als eine von bundesweit 104 Modellregionen die Verantwortung für die Umsetzung der Hartz IV-Reformen übernommen. Zur Verstärkung unseres Teams der Kommunalen Arbeitsförderung suchen wir eine/n

Diplom-Sozialarbeiter/-in bzw. Sozialpädagogen/-in als Fallmanager/Fallmanagerin

Ihr Profil:

  • Fachhochschulabschluss/Bachelor in den Bereichen Soziale Arbeit bzw. Pädagogik oder eine gleichwertige einschlägige Ausbildung auf Fachhochschulniveau, die Sie zur Wahrnehmung der Aufgabe befähigt
  • Gesprächsführungs- und Beratungskompetenz, Motivationsfähigkeit und Verbindlichkeit im Auftreten
  • Ausgeprägtes Organisationstalent
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit
  • Kenntnisse im Leistungsrecht der Sozialgesetzbücher II und III sowie Erfahrungen in den Arbeitsfeldern Beschäftigungsförderung, berufliche Orientierung, Arbeitsvermittlung oder in der betrieblichen Personalsteuerung/-entwicklung sind erwünscht
  • Gute Kenntnisse der üblichen MS-Office-Anwendungen
  • Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft, ein Privatfahrzeug auch zu Dienstfahrten einzusetzen

Ihre Aufgabe:

  • Beratung, Profiling und Eingliederungsplanung mit erwerbsfähigen Arbeitsuchenden nach dem SGB II
  • Einleitung und Begleitung von Qualifizierungs- und Eingliederungsmaßnahmen
  • Einleitung, Steuerung und Monitoring sozialintegrativer Leistungen Zusammenarbeit mit Trägern der Beschäftigungsförderung und der Wohlfahrtspflege
  • Verantwortliche Fallsteuerung aller Eingliederungsleistungen und Sanktionen
  • Dokumentation des Eingliederungsverlaufs und Arbeitsmarktstatistik
  • Zusammenarbeit mit den für die Geldleistungsgewährung zuständigen Stellen

Die Beschäftigung erfolgt zunächst in einem für die Dauer von einem Jahr befristeten Arbeitsverhältnis; eine anschließende Verlängerung ist möglich.

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe S 11b TVöD-V bewertet.

Die Einstellung ist grundsätzlich in Vollzeit vorgesehen. Bewerbungen in Teilzeit sind ebenfalls möglich und werden im Rahmen der betrieblichen  Möglichkeiten auf ihre Umsetzbarkeit geprüft; in diesem Falle bitten wir Sie um Angabe des gewünschten Beschäftigungsumfangs.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sofern Sie Interesse an der ausgeschriebenen Stelle haben, bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, beglaubigte Kopien Ausbildungs- und Prüfungs- sowie Arbeitszeugnissen, lückenloser Nachweis des beruflichen Werdegangs)

bis spätestens 01. Mai 2017

über die Internetplattform www.interamt.de (Angebots-ID 380875, Direktlink: https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=380875). Es wird gebeten, von Bewerbungen per Post oder E-Mail abzusehen.

Landkreis St. Wendel
Personalamt

Udo Recktenwald
Landrat


Technische Sachbearbeiterin / Technischer Sachbearbeiter

Beim Landkreis St. Wendel – Dezernat 4 – ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine befristete Stelle als

Technische Sachbearbeiterin / Technischer Sachbearbeiter

zu besetzen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieurin / Diplom-Ingenieur (FH) bzw. Bachelor of Engineering des Fachbereichs Bauingenieurwesen, Vertiefungsrichtung Konstruktiver Ingenieurbau oder des Fachbereichs Architektur
  • Vorzugsweise mehrjährige Erfahrung in Aufstellung und Ausführung von Brandschutznachweisen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, hohe Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit
  • Fähigkeit zu kundenorientiertem Denken und Handeln sowie zur Teamarbeit
  • Gute Kenntnisse der üblichen MS-Office-Anwendungen
  • CAD-Kenntnisse (möglichst Nemetschek)

Ihre Aufgabe:

  • Erstellung von Brandschutzgutachten für die Kreisliegenschaften
  • Die Übertragung weiterer Aufgabengebiete aus dem Dezernat 4 – Bildung, Infrastruktur und Sicherheit – bleibt vorbehalten

Es handelt sich um eine zunächst auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle. Die Eingruppierung erfolgt nach den tarifrechtlichen Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst in Entgeltgruppe 11 TVöD-V.

Der Landkreis St. Wendel hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und fordert diese daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sofern Sie Interesse an der ausgeschriebenen Stelle haben, bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, beglaubigte Kopien Ausbildungs- und Prüfungs- sowie Arbeitszeugnissen, lückenloser Nachweis des beruflichen Werdegangs)

bis spätestens 01. Mai 2017

über die Internetplattform www.interamt.de (Angebots-ID 380783, Direktlink: https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=380783). Es wird gebeten, von Bewerbungen per Post oder E-Mail abzusehen.

Landkreis St. Wendel
Personalamt

Udo Recktenwald
Landrat