Frauenkurse im März

Die Frauenbeauftragte des Landkreises St. Wendel bietet folgende Kurse im März an:
„Singen aus dem Herzen“ ist der Titel eines Tagesseminares am Freitag, 1. März, 17 bis 19 Uhr, in der Praxis für Entspannung und Psychotherapie in Nonnweiler-Braunshausen, Feldstr. 2. Dozentin ist Karola Matschke. Kosten: 20 Euro
Der nächste „Mutter-Vater-Kind-Treff“ ist am Mittwoch, 6. März, 10 bis 11.30 Uhr, im Unternehmer- und Technologiezentrum St. Wendel, Werschweilerstraße 40. Thema: „Krankes Kind – was tun?““. Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnahme am Tagesseminar „Intuitives Malen“ am Mittwoch, 6. März, 18 bis 20.30 Uhr, kostet 35 Euro (inkl. Material). Ort: Familienzentrum Fabilu St. Wendel-Urweiler, Hauptstraße 96. Dozentin: Kristin Kraus.
Karin Lieske bietet am Dienstag, 12. März, in einem Abendkurs „Englisch lernen für den Alltag und den Urlaub“ an. Ort: Unternehmer- und Technologiezentrum (UTZ), Werschweilerstraße 40, St. Wendel. Der Kurs kostet 36 Euro.
Am Mittwoch, 13. März, 10 bis 11 Uhr, gibt es in Freisen, Burgstraße 15, ein Tagesseminar „Meditation“. Geleitet wird dies von Katja Merten. Kosten: 10 Euro
Ein weiteres Tagesseminar „Heiltrommeln“ von Katja Merten ist am Donnerstag, 14. März, 10 bis 11 Uhr, ebenfalls in Freisen. Kosten: 15 Euro.
„Die besondere Yogstunde mit Mediation“ kann man bei Ute Frigo am Freitag, 15. März, 16 bis 17.30 Uhr, besuchen. Das Tagesseminar wird in der Praxis für ganzheitliche Physiotherapie und Yoga in der Jahnstraße 4, in St. Wendel, abgehalten. Kosten: 18 Euro
Christine Kuenen ist die Dozentin des Intensivseminars nach der Feldenkrais-Metholde am Samstag, 16. März, 14 bis 18 Uhr. Ort: Feldenkrais-Praxis in St. Wendel, Balduinstraße 60, Kosten: 40 Euro
Weitere Informationen und Anmeldungen: vormittags im Frauenbüro des Landkreises, Tel. (06851) 8012071, E-Mail: p.buech(at)lkwnd.de; ganztags im Servicebüro des Landkreises, Tel. (06851) 8012010.