Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist eine Einrichtung der Jugendhilfe an der Schule, die die allgemeinen Aufgaben der Kinder und Jugendhilfe unter den besonderen Bedingungen des schulischen Lebensraumes umsetzt. Die Schulsozialarbeit ist Bindeglied zwischen Jugendhilfe und Schule und berät dort SchülerInnen in Krisensituationen oder prozessbegleitend bei schulischen, familiären und persönlichen Problemen. Sie integrieren SchülerInnen in Freizeitangebote und vermitteln bei Bedarf zu Beratungsstellen und Behörden. Eltern finden Unterstützung bei schulischen und erzieherischen Fragen und werden im Kontakt zu Lehrern unterstützt. SchulsozialarbeiterInnen beraten Lehrer in pädagogischen Fragestellungen und bieten themenbezogene Projekte in den Klassen an.
Die Schulsozialarbeit ist konzeptionell an der Gemeinschaftsschule St. Wendel/Gebundene Ganztagsschule des Landkreises St. Wendel verankert. Grundsätzlich gilt für dieses Angebot das Prinzip der Freiwilligkeit, ebenso werden alle Beratungsinhalte im Einzelfall vertraulich behandelt (Schweigepflicht).

Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Offene Information und Beratung von SchülerInnen, Eltern und Lehrern
    bei Schwierigkeiten im schulischen, familiären und/oder persönlichen Bereich der Kinder und Jugendlichen
    zum sozialräumlichen Netzwerk (z. B. Familienberatungszentrum)
    zu den konkreten Angeboten und Aufgaben der freien und öffentlichen Jugendhilfe (z. B. Jugendamt)
    zu Freizeitangeboten in ihrer Gemeinde und im näheren Umfeld.
  • Beratung und Unterstützung beim Aufbau sowie die Begleitung von Präventionskonzepten für die Schule in den unterschiedlichsten Bereichen (z. B. Projekte zur Förderung der Klassengemeinschaft, zur Förderung sozialer Kompetenzen, zur Suchtvorbeugung und zur Gewaltprävention).
  • Mitwirkung bei Bedarf in unterschiedlichen schulischen Gremien (z. B. Klassenkonferenzen, Förderkonferenzen)
  • Begleitung der Schulentwicklung aus sozialpädagogischer Sicht
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern (z. B. Präventionsfachstellen, Gesundheitsamt, Jugendberufshilfe, Polizei)
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Offene Angebote für alle SchülerInnen.

Die Schulsozialarbeit sieht sich in einer unterstützenden und koordinierenden Funktion zu den bestehenden Hilfeangeboten an der Schule.

Einen Flyer zur Schulsozialarbeit können Sie hier herunterladen.

Kontakt:
Margit Scherer Braun    
Tel.: (06851) 931922
Handy: (0171) 9727222
E-Mail: M.Scherer-Braun(at)lkwnd.de