Förderpreis Ehrenamt 2017

Bürgerschaftliches Engagement in Vereinen, Selbsthilfegruppen und Initiativen ist eine wichtige Stütze der Gesellschaft. Um dieses Potential im Saarland zu erhalten und zu fördern, wird auch im Jahr 2017 der „Förderpreis Ehrenamt" ausgelobt.

Mit diesem Preis werden innovative und vorbildliche Projekte ausgezeichnet und in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. Der Förderpreis ist eine gemeinsame Initiative der saarländischen Landesregierung und der Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt.

Bei der Preisvergabe wird zwischen den Kategorien „Innovatives Engagement“ und „Engagierte Jugend“ unterschieden: Die erste  Kategorie bezieht sich auf die Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen in sämtlichen Bereichen des freiwilligen Engagements (z.B. Soziales, Integration, Flüchtlingshilfe, Sport, Kultur etc.), die von öffentlicher Bedeutung sind und Vorbildcharakter haben.

In der Kategorie „Engagierte Jugend“ sollen Projekte prämiert werden, die maßgeblich von Jugendgruppen realisiert wurden, zur Unterstützung junger Menschen beitragen oder diese für einen freiwilligen Einsatz motivieren konnten.

Teilnahmeberechtigt sind saarländische Vereine, Selbsthilfegruppen und Initiativen, sofern sie auf lokaler Ebene tätig sind, weisungsunabhängig ihre Aufgaben gestalten und eine kontinuierliche, zielgerichtete Arbeit geleistet haben. Einsendeschluss ist Freitag, 14. April. Die Teilnahmeunterlagen sind auch online unter www.pro-ehrenamt.de abrufbar.

Informationen: Ehrenamtsbörse des Landkreises St. Wendel, Tel. (06851) 8014050.

Flyer Förderpreis Ehrenamt 2017

Meldeformular Förderpreis Ehrenamt 2017